Hinweis

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sicherheitsinformation

Diese Seite befindet sich auf dem SSL-gesicherten Webserver unseres Technologie-Partners Conventex GmbH.

Alle Informationen werden SSL-verschlüsselt übertragen und nach den rechtlichen Datenschutz­bestimmungen verwendet.

Leider keine Anmeldung möglich

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung für die Veranstaltung ist daher leider nicht möglich.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Raum - Gestaltung - Identität

Vortrag über die Gestaltung von Lebensräumen

Veranstaltungsdaten

DatumDi, 9. Okt. 2018
Einlass ab17:30 Uhr
Uhrzeit18:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr
OrtGLS Bank München
Bruderstraße 5a, 80538 München
VeranstalterGLS Bank und Identitätsräume
Anmeldung bisDi, 9. Okt. 2018

Beschreibung

Raum – Gestaltung – Identität
Diese Elemente zeichnen wesentlich unser Mensch-Werden aus

Wir leben stets umgeben von Räumen und in Räumen wie z. B. Räume der Natur, des Wohnens, Lernens, Arbeitens. Sie tragen wesentlich dazu bei, wer wir werden können, wie wir denken, fühlen, handeln – kurz, sie gestalten unsere Identität.

So wie die Evolution uns anpasste an die Bedingungen der Umwelt, fingen wir vor Urzeiten an, unser Umfeld für unser (Über-)Leben gestaltend anzupassen – Evolution und menschliches Gestalten von Räumen gingen eine weitreichende zukunftsverändernde Allianz ein.
Wie können wir dieser Verantwortung in unserem täglichen Tun in Räumen gerecht werden?
Dieser Vortrag führt Sie ein in die Gestaltung der Identitätsräume als eine wesentliche Antwort auf die besonderen Herausforderungen und Chancen dieser Zeit.

Form, Farbe, Struktur – die 3 Grundelemente der Gestaltung – korrespondieren mit Raum, Beziehung, Identität. Auf welche Weise sie dies tun und welche Auswirkungen dies für Mensch und Umwelt hat, möchten wir gerne mit Ihnen teilen.
Wir zeigen Ihnen praktische Umsetzungen in öffentlichen, sozialen und privaten Bauten durch Bilder und originale Farb- und Material-Kollagen. Sie können hierbei erfahren, wie natürlich und ästhetisch gestaltende Erschaffung von Lebensräumen mit Wissen um Ordnungsprinzipien ein verantwortlicher Beitrag zur Mit-Gestaltung der Zukunft darstellt.

Wir, das sind Stefan und Karin Pixner, gestalten und erschaffen für Menschen und gemeinsam mit Menschen Räume innen und außen. In unserer Partnerschaft verbinden sich profund handwerkliches Wissen mit Philosophie sowie Farb-Design mit Psychologie und Gestaltungs-Lehre mit Erziehungswissenschaften. Unsere Erfahrungen möchten wir mit Ihnen an diesem Abend gerne teilen und einen Ausblick geben, auf welche Weise humanökologisches Handeln im Identitäts-Raum eine wertvolle Lebensqualität für eine offene und damit positive Zukunft sein kann.



Raum – Gestaltung – Identität
Diese Elemente zeichnen wesentlich unser Mensch-Werden aus

Wir leben stets umgeben von Räumen und in Räumen wie z. B. Räume der Natur, des Wohnens, Lernens, Arbeitens. Sie tragen wesentlich dazu bei, wer wir werden können, wie wir denken, fühlen, handeln – kurz, sie gestalten unsere Identität.

So wie die Evolution uns anpasste an die Bedingungen der Umwelt, fingen wir vor Urzeiten an, unser Umfeld für unser (Über-)Leben gestaltend anzupassen – Evolution und menschliches Gestalten von Räumen gingen eine weitreichende zukunftsverändernde Allianz ein.
Wie können wir dieser Verantwortung in unserem täglichen Tun in Räumen gerecht werden?
Dieser Vortrag führt Sie ein in die Gestaltung der Identitätsräume als eine wesentliche Antwort auf die besonderen Herausforderungen und Chancen dieser Zeit.

Form, Farbe, Struktur – die 3 Grundelemente der Gestaltung – korrespondieren mit Raum, Beziehung, Identität. Auf welche Weise sie dies tun und welche Auswirkungen dies für Mensch und Umwelt hat, möchten wir gerne mit Ihnen teilen.
Wir zeigen Ihnen praktische Umsetzungen in öffentlichen, sozialen und privaten Bauten durch Bilder und originale Farb- und Material-Kollagen. Sie können hierbei erfahren, wie natürlich und ästhetisch gestaltende Erschaffung von Lebensräumen mit Wissen um Ordnungsprinzipien ein verantwortlicher Beitrag zur Mit-Gestaltung der Zukunft darstellt.

Wir, das sind Stefan und Karin Pixner, gestalten und erschaffen für Menschen und gemeinsam mit Menschen Räume innen und außen. In unserer Partnerschaft verbinden sich profund handwerkliches Wissen mit Philosophie sowie Farb-Design mit Psychologie und Gestaltungs-Lehre mit Erziehungswissenschaften. Unsere Erfahrungen möchten wir mit Ihnen an diesem Abend gerne teilen und einen Ausblick geben, auf welche Weise humanökologisches Handeln im Identitäts-Raum eine wertvolle Lebensqualität für eine offene und damit positive Zukunft sein kann.

Hinweis

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sicherheitsinformation

Diese Seite befindet sich auf dem SSL-gesicherten Webserver unseres Technologie-Partners Conventex GmbH.

Alle Informationen werden SSL-verschlüsselt übertragen und nach den rechtlichen Datenschutz­bestimmungen verwendet.

www.visora.de
;