Hinweis

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sicherheitsinformation

Diese Seite befindet sich auf dem SSL-gesicherten Webserver unseres Technologie-Partners Conventex GmbH.

Alle Informationen werden SSL-verschlüsselt übertragen und nach den rechtlichen Datenschutz­bestimmungen verwendet.

Leider keine Anmeldung möglich

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung für die Veranstaltung ist daher leider nicht möglich.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

In Zukunft nur zusammen?!

Kooperationen neu denken

Veranstaltungsdaten

DatumDo, 31. Jan. 2019
Einlass ab17:30 Uhr
Uhrzeit18:00 Uhr bis ca. 21:30 Uhr
OrtGLS Bank Hamburg
Düsternstraße 10, 20355 Hamburg
VeranstalterGLS Bank
Anmeldung bisDo, 31. Jan. 2019
Kurzinfo

Ein Abend mit den Vorständen Thomas Jorberg und Dirk Kannacher


Beschreibung

Als Mitglied der GLS Bank wissen Sie, wo Ihr Geld wirkt. Über den Bankspiegel, in Gesprächen, online und auf Veranstaltungen können Sie erfahren, wie viele interessante Menschen und Initiativen es um Sie herum gibt. Das macht Lust, mehr miteinander zu bewirken.

Wie können wir unsere Aktivitäten gemeinschaftlich besser vernetzen? Welche gesamtgesellschaftlichen Bündnisse brauchen aktuell unsere Unterstützung? Für einen wirksamen Klimaschutz etwa ist derzeit eine Zusammenarbeit von Bürger*innen und Unternehmen nötig, die sich gemeinsam für eine CO2-Abgabe einsetzen.

Wie sehen zukünftige Kooperationen aus, die nachhaltig wirken? Was nehmen wir uns gemeinsam vor? Darüber wollen die Vorstände Thomas Jorberg und Dirk Kannacher mit Ihnen bei der Rundreise durch die Regionen in den Austausch kommen.

Treffen Sie Mitglieder der GLS Gemeinschaft. Bringen Sie gerne Menschen mit, die die GLS Gemeinschaft kennenlernen möchten. Wir freuen uns auf Sie!



Als Mitglied der GLS Bank wissen Sie, wo Ihr Geld wirkt. Über den Bankspiegel, in Gesprächen, online und auf Veranstaltungen können Sie erfahren, wie viele interessante Menschen und Initiativen es um Sie herum gibt. Das macht Lust, mehr miteinander zu bewirken.

Wie können wir unsere Aktivitäten gemeinschaftlich besser vernetzen? Welche gesamtgesellschaftlichen Bündnisse brauchen aktuell unsere Unterstützung? Für einen wirksamen Klimaschutz etwa ist derzeit eine Zusammenarbeit von Bürger*innen und Unternehmen nötig, die sich gemeinsam für eine CO2-Abgabe einsetzen.

Wie sehen zukünftige Kooperationen aus, die nachhaltig wirken? Was nehmen wir uns gemeinsam vor? Darüber wollen die Vorstände Thomas Jorberg und Dirk Kannacher mit Ihnen bei der Rundreise durch die Regionen in den Austausch kommen.

Treffen Sie Mitglieder der GLS Gemeinschaft. Bringen Sie gerne Menschen mit, die die GLS Gemeinschaft kennenlernen möchten. Wir freuen uns auf Sie!

Hinweis

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sicherheitsinformation

Diese Seite befindet sich auf dem SSL-gesicherten Webserver unseres Technologie-Partners Conventex GmbH.

Alle Informationen werden SSL-verschlüsselt übertragen und nach den rechtlichen Datenschutz­bestimmungen verwendet.

www.visora.de
;