Please note

All fields marked with * are required.

Security information

This site is hosted on the SSL-secured server of our technology partner: Conventex GmbH.

All entered information will be sent SSL encrypted and handled according to German data protection laws.

Registration closed

The event has taken place.
A registration is therefore not possible.
Thank you for your understanding!

HANDWERK HAT ZUKUNFT

Gemeinsame Veranstaltung der GLS Bank, Slow Food München und der Genussgemeinschaft Städter und Bauern e.V.

Veranstaltungsdaten

DatumTue, 27th Jun 2017
Admission starts at5:30 p.m.
Time6:00 p.m. until ca. 9:00 p.m.
LocationGLS Bank München
Bruderstraße 5a, 80538 München
Registration open untilTue, 27th Jun 2017

Description

Auch wenn anscheinend alles nur noch digitalisiert und global eine Zukunft zu haben scheint, wollen wir an diesem Abend denen den Vortritt lassen, die mit ihren Händen arbeiten und gute Lebensmittel herstellen. 

Wir haben für diesen Abend engagierte junge Lebensmittelhandwerker eingeladen, die sich jenseits von Lebensmittelgroßkonzernen verwirklichen und behaupten. Sie werden uns in Kurzvorträgen berichten wie es Ihnen gelingt, Ihr Handwerk aufleben zu lassen, neue Arbeitsplätze zu schaffen und den Nachwuchs motivieren, einen handwerklichen Beruf zu ergreifen.

Im Anschluss an die Vorträge haben Sie die Möglichkeit sich persönlich mit den Lebensmittelhandwerkern auszutauschen und die Produkte Ihrer Handwerkskunst zu verköstigen.
Mit dabei sind u.a. BioBrotzeit auf Grünwald, Milchhof Lerf aus dem Allgäu und Haderner Bräu aus München.

Moderiert wird der Abend von Frau Dr. Katharina Reuter, Geschäftsführerin von UnternehmensGrün, Dominik Kohlschütter, GLS Bank, und Markus Hahnel, Convivienleiter von Slow Food München.

Wir freuen uns, wenn Sie mit Ihrer Teilnahme den Abend bereichern.



Auch wenn anscheinend alles nur noch digitalisiert und global eine Zukunft zu haben scheint, wollen wir an diesem Abend denen den Vortritt lassen, die mit ihren Händen arbeiten und gute Lebensmittel herstellen. 

Wir haben für diesen Abend engagierte junge Lebensmittelhandwerker eingeladen, die sich jenseits von Lebensmittelgroßkonzernen verwirklichen und behaupten. Sie werden uns in Kurzvorträgen berichten wie es Ihnen gelingt, Ihr Handwerk aufleben zu lassen, neue Arbeitsplätze zu schaffen und den Nachwuchs motivieren, einen handwerklichen Beruf zu ergreifen.

Im Anschluss an die Vorträge haben Sie die Möglichkeit sich persönlich mit den Lebensmittelhandwerkern auszutauschen und die Produkte Ihrer Handwerkskunst zu verköstigen.
Mit dabei sind u.a. BioBrotzeit auf Grünwald, Milchhof Lerf aus dem Allgäu und Haderner Bräu aus München.

Moderiert wird der Abend von Frau Dr. Katharina Reuter, Geschäftsführerin von UnternehmensGrün, Dominik Kohlschütter, GLS Bank, und Markus Hahnel, Convivienleiter von Slow Food München.

Wir freuen uns, wenn Sie mit Ihrer Teilnahme den Abend bereichern.

Please note

All fields marked with * are required.

Security information

This site is hosted on the SSL-secured server of our technology partner: Conventex GmbH.

All entered information will be sent SSL encrypted and handled according to German data protection laws.

www.visora.de
;