Hinweis

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sicherheitsinformation

Diese Seite befindet sich auf dem SSL-gesicherten Webserver unseres Technologie-Partners Conventex GmbH.

Alle Informationen werden SSL-verschlüsselt übertragen und nach den rechtlichen Datenschutz­bestimmungen verwendet.

Anmeldung nicht möglich

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist daher leider nicht möglich.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Webinar Nachhaltigkeit und Digitalisierung

Beschleunigen Künstliche Intelligenz, Cloud Computing, Blockchain & Co. die Klimakatastrophe oder sind sie Treiber nachhaltiger Innovationen?

Veranstaltungsdaten

DatumDo, 29. Okt. 2020
Einlass ab08:45 Uhr
Uhrzeit09:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr
OrtDigital
VeranstalterNetzwerk Weitblick
Anmeldung bisDo, 29. Okt. 2020

Beschreibung

Nachhaltigkeit und Digitalisierung - viel gebrauchte Begriffe in Medien, Politik und Gesellschaft. Aber wie hängen beide Entwicklungen zusammen?

Ist der aufkommende Optimismus durch Künstliche Intelligenz & Co. berechtigt? Stehen wir vor einer digitalen Disruption des Nachhaltigkeitssektors und der Entwicklungszusammenarbeit - Oder machen Reboundeffekte wie etwa der rapide wachsende Streaming-Konsum sämtliche Chancen zunichte? Welche Erkenntnisse kann die Forschung liefern, wo hat sie noch Nachholbedarf? Und wie versucht die Politik, die beiden Megatrends Digitalisierung und Nachhaltigkeit zusammenzubringen und in die richtigen Bahnen zu lenken?

Programm:

09:10 Der neue Tech-Enthusiasmus: Einführung in Nachhaltigkeit & Digitalisierung. (Marc Winkelmann, Journalist)

09:45 Anreize & Regulierung für eine bessere Digitalisierung: Wie das Umweltministerium versucht, seine Digitalagenda in Deutschland und Europa voranzubringen. (Dr. Marc Schattenmann, Bundesumweltministerium)

10:30 Schädliches Streaming: Wie groß der Energieverbrauch und die CO2-Emissionen durch Youtube, Netflix und KI tatsächlich sind – und wie Medien das Thema (falsch) aufgreifen. (George Kamiya, Internationale Energieagentur (englisch))

11.15 Die blinden Flecken der Wissenschaft: Wie weit die Forschung ist und was sie über die nachhaltige Digitalisierung alles noch nicht weiß. (Felix Sühlmann-Faul, Techniksoziologe)

12:00 Heilsbringer Künstliche Intelligenz? Was Machine Learning für den Klimaschutz leisten kann und welche Erwartungen überzogen sind. (David Dao, Climate Change AI)

Diskutieren Sie mit, wir freuen uns auf Sie!
Wählen Sie sich ein unter https://www.gotomeet.me/glsbank/digitalisierung

Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und allen Interessierten im Anschluss zur Verfügung gestellt.

Hinweis

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sicherheitsinformation

Diese Seite befindet sich auf dem SSL-gesicherten Webserver unseres Technologie-Partners Conventex GmbH.

Alle Informationen werden SSL-verschlüsselt übertragen und nach den rechtlichen Datenschutz­bestimmungen verwendet.

www.visora.de
;